Thermoelektrische Kühlblöcke

Einen thermoelektrischen Kühlblock kann man sich vorstellen wie ein Gerät, das aus mehreren Wärmetauschern besteht. Es gibt eine Vielzahl von Anwendungen wie Kühlschränke, Klimaanlagen, elektronische Kälteanlagen usw. Die Kühlblöcke sind ausgelegt für 12, 24 und 48 V. Jeder Kühlblock hat Löcher für die Montage und eine Anschlussleiste für die Stromversorgung. Als Zusatzoption können die Kühlblöcke mit einem Temperatursensor und einer Temperaturregelung ausgestattet werden.

Air to air type

Name I
operating
U
operating
Qc Q max P Dimensions in mm Weight
  (Amps) (Volts) (Watts) (Watts) (Watts) lenght width height kg
60-12-AA 9,0 12 46 60 108 240 150,2 155 2,8
60-24-AA 2,8 24 40 54 67 240 150,2 155 2,8
120-12-AA 15,2 12 60 90 182 320 150,2 155 3,7
120-24-AA 5,3 24 60 90 127 320 150,2 155 3,7
180-12-AA 19,4 12 110 127 232 480 150,2 155 3,7
180-24-AA 5,8 24 110 125 139 480 150,2 155 5,7
380-24-AA ver. 1 10,4 24 210 380   252 200 210 6,4
380-24-AA ver. 2 10,4 24 210 380   252 200 210 6,4
380-24-AS 11 24 210 380   271 200 136 5,5
380-48-AA 5,7 48 210 380   252 200 210 6,4

 

Die Daten beziehen sich auf eine Umgebungstemperatur von 27°C und auf die Nennspannung. Toleranz ±10%.

Uoperating – nominal voltage; Ioperating – operating current consumption; Qc – cooling power at ΔT=0°C, Tamb=27°C; Qmax – maximum cooling power at Tamb=27°C; P – consumption power.

Thermoelectric Cooling Assemblies
thermoelectric-generating-module-01
thermoelectric-generating-module-02

Liquid to liquid type

Name I
operating
U
operating
Q
operating
Q max Dimensions in mm Weight
  (Amps) (Volts) (Watts) (Watts) length width height kg
400LT 24,5 24 400 600 247 204 79 5
400LT-M 67 24 650   247 204 79 5
400LS 24,5 24 400   247 204 62,4 5
Cooling Assemblies

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!


→ zurück zur Produktübersicht

→ passende Kataloge finden Sie unter “Kataloge”

Print Friendly